Wir werden aktuell bei Fell und Federkleid groß und haben schon ein Zuhause gefunden♥  

Leider sind unsere wenigen Räumlichkeiten zurzeit voll belegt, so dass wir schweren Herzens keine weiteren Katzen aufnehmen können. Stand 19. Juli 2024

  Nancy

Wir freuen uns sehr, bekannt geben zu dürfen, dass Nancy ein liebevolles Zuhause für immer gefunden hat. In ihrem neuen Zuhause wird sie bei einer lieben Familie mit Freigang wohnen.

Thor

Wir freuen uns sehr, dass wir bekannt geben dürfen, dass Thor zusammen mit seiner Schwester Kalea ein Zuhause für immer gefunden hat.



Kalea

Wir freuen uns sehr, dass wir bekannt geben dürfen, dass Kalea zusammen mit seinem Bruder Thor ein Zuhause für immer gefunden hat. 

Loki

Wir freuen uns sehr, dass wir bekannt geben dürfen, dass Loki zusammen mit seiner Schwester Kathinka ein Zuhause für immer gefunden hat.

Kathinka

mit ihrem Lieblingsbruder wird Kathinka ihr neues Zuhause unsicher machen. Sie ziehen beide zusammen zu einem lieben Paar, welche sich unglaublich gut vorbereiten. Wir sind uns sicher, dass es ihnen an nichts fehlen wird.

Ciara 

Wir freuen uns sehr, dass wir bekannt geben dürfen, dass Ciara nach einem sehr starken Katzenschnupfen ein Zuhause für immer gefunden hat. Sie lebt nun bei einer liebevollen Person, welche bereits Katzen und Hunde hat.

Polly

wird zu einer lieben jungen Familie ziehen, welche bereits eine Katze hat. Da Polly viel Zeit früher mit anderen Katzen verbracht hat, wird sie sich sicherlich über Gesellschaft freuen. Polly ist die Mama von Bonnie und Jane.

Jane

wird zu einem lieben jungen Paar mit ihrer Schwester Bonnie ziehen. 

Bonnie

wird zu einem lieben jungen Paar mit ihrer Schwester Jane ziehen. 

Katzenpflegestation 🐈 

In Itzehoe, Wohnort von Anne, haben wir eine tierheimähnliche Einrichtung für Katzen errichtet. Auf 40m² können wir hier Fundkatzen aufnehmen.

In den letzten Jahren konnten wir 20 in Not leidende Katzen aufnehmen, aufpäppeln und in liebevolle Zuhause weiter vermitteln oder behalten ♥ 


Um Fundkatzen aufnehmen zu dürfen, muss man einige rechtliche Anforderungen erfüllen und  vom Veterinäramt eine Genehmigung erhalten. Wenn du dazu Fragen hast, kannst du dich an uns wenden. Wir geben unser Wissen sehr gerne weiter. 


Stand Juni 2024 

Galerie

Quarantänestation

Da man bei Fundkatzen nicht weiß, welche Krankheiten in ihnen schlummern, müssen diese immer zuerst in eine Quarantänestation. In den meisten Tierheimen besteht diese aus einem kleinen Käfig, in dem ein Klo, eine Futter- und Wasserschale und eine Versteckmöglichkeit bereit steht. Bei uns haben sie ein 8m² großes Zimmer (ehemaliges Badezimmer) in dem sie auf mehreren Etagen Rückzugsorte haben. Die Katzen können über die Fensterfront auch hinaussehen. Der Raum wird per Video überwacht, sodass wir Verhaltensauffälligkeiten und auch den Gesundheitszustand der Tiere im Blick behalten.

Katzenzimmer

Nach der jeweiligen Quarantänezeit ziehen unsere Katzen in ein 17 m² großes Zimmer, welches drei Ebenen hat: Der Boden, dann eine Ebene auf Kommodenhöhe und eine auf Deckenhöhe. Von diesem Zimmer führt eine Katzenklappe zu einem 12m langem Tunnel, welcher breit und hoch genug ist, dass zwei Katzen aneinander vorbei können. 

Katzentunnel

Alle paar Meter befindet sich ein Fenster im Tunnel, durch das Licht scheint. Der Tunnel führt durch eine Abseite des Hauses auf die gegenüberliegende Hausseite, wo ein katzensicherer, halbverglaster 15 m² großer Balkon auf sie wartet. 

Katzenbalkon

Auf dem Balkon können unsere felligen Freunde die Umgebung beobachten und sich in der Sonne räkeln – ein echtes Katzenparadies!  

Wir freuen uns über...

Schau doch einmal in unsere Wunschliste, da sind viele Sachen für unsere Katzen dabei :).

 

Es gibt zwei Annahmestellen:
bei Anne (Itzehoe) oder bei Lena (Mehlbek). Kontaktiere uns bitte, bevor du etwas vorbei bringst ♥ 

Von uns aufgenommene, gepflegte und weiter vermittelte Katzen

Katzen, deren Herz uns so berührt haben, dass sie für immer blieben

Ellie

Pax

Ruby

Arwen

Abby

Morla

Lotti

Oma

Merlin

Mayla